Rednerpult für Rollstuhlfahrer

Barrierefrei und Rollstuhlfahrergerecht

Hier gehts es unserem Rednerpult KANZLER

Rednerpult für Rollstuhlfahrer
Barrierefrei in jeder Situation – Rednerpulte für Rollstuhlfahrer

Jeder unserer Mitmenschen sollte das Recht und die Möglichkeit haben, sich frei zu bewegen, die Orte zu besuchen, die er sehen möchte, und natürlich auch im Berufsleben nicht vor einer unüberwindlichen Mauer zu stehen. Für Rollstuhlfahrer ist dies jedoch in vielen Situationen immer noch der Fall
schwer. Die meisten Rollstuhlfahrer kommen im Alltag barrierefrei durch. Natürlich sind die meisten öffentlichen Gebäude auch für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber ob solche Orte wirklich vollständig barrierefrei sind, wird festgelegt. Nicht nur in vielen großen Konferenzräumen und Tagungsstätten, sondern auch in Kirchen und auf Veranstaltungen finden Sie es:

 

Das Rednerpult.

Ein Rednerpult ist jedoch nicht nur eine Akte für Papier. Rednerpulte sind heute technische Alleskönner, von denen aus man die Beleuchtung einer ganzen Halle steuern kann. Über die integrierten Anschlüsse mit einer Vielzahl von Rednerpulten lässt sich die auf dem Laptop aufwändig vorbereitete eigene Präsentation einfach über einen Beamer auf einen Bildschirm übertragen. Ziemlich bequem, leider nicht immer barrierefrei. Dann gibt es den wichtigsten Aspekt: ​​das Mikrofon. Viele Räume sind so groß, dass man sie ohne Mikrofon kaum hören kann. So ausgereift die Technik der Rednerpulte auch ist, die meisten sind für Rollstuhlfahrer nicht geeignet.
Es scheitert an der Höhe und der Tatsache, dass die klassischen Rednerpulte für einen Rollstuhlfahrer nicht barrierefrei zugänglich sind.
Viele Rollstuhlfahrer sind häufig stark auf ein solches Rednerpult angewiesen. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Rednerpulten, die Ihnen als Rollstuhl jeglichen Komfort bieten und „barrierefrei“ kapitalisieren.

 

Das Rednerpult hat eine lange Geschichte

Rednerpulte waren nicht immer barrierefrei.

Bereits im Mittelalter benutzen die Menschen Lese- und Sprechpulte. Sie standen oft in Kirchen und wurden von Geistlichen benutzt, um Bücher und Dokumente abzulegen. Ein solches Rednerpult sorgt vor allem dafür, gesehen zu werden. Jemand, der hinter einem Rednerpult steht, gibt Aufmerksamkeit und Gehör. So schafft das Rednerpult sofort eine ganz andere Atmosphäre. Der Sprecher selbst fühlt sich ebenso sicher und nicht so verloren vor einer großen Menge. So gibt ein Rednerpult auch Sicherheit und vermittelt einen Eindruck.

Früher waren Rednerpulte nur eine abgeschrägte Holztafel auf einem Gestell. Heutzutage werden oft hoch entwickelte Technologien verwendet, um wichtige Reden und Vorträge zu halten. Vorlesungen gibt es auch häufig an Universitäten.
Eines ist sicher: Eine Rede mit einem Rednerpult zu halten ist nicht nur einfacher, sondern auch viel effektiver.

 

Als Rollstuhlfahrer finden Sie das perfekte Rednerpult

Rollstuhlfahrer haben jetzt eine Reihe attraktiver Lösungen, um ihre Rede zugänglich zu halten oder ihre Arbeit zu präsentieren. Eine einfache, mobile und kostengünstige Option bietet ein einfaches, höhenverstellbares Rednerpult auf Rädern. Die Zugänglichkeit ist hier absolut gegeben. Ein solches Pult passt in jeden Kofferraum und ist einfach und schnell aufzubauen.

 

Trotz der barrierefreien und einfachen Handhabung ist ein solches Rednerpult nicht dazu geeignet, eine Rede vor einem sehr großen Publikum zu halten. Oft müssen solche einfachen Rednerpulte auch manuell in der Höhe verstellt werden, was manchmal als Rollstuhlfahrer eine helfende Hand braucht. Sowohl die festen als auch die mobilen Rednerpulte sind jetzt bequem und elektrisch höhenverstellbar, sodass Sie sich nicht viel Mühe geben müssen, um das Rednerpult für Sie einzurichten.
Integrierte Mikrofonanschlüsse und Leselampen sind bei den meisten Rednerpulten Standard. Vor einem solchen Rednerpult rollstuhlgerecht zu sein und sich problemlos unter dem Rollstuhl bewegen zu können, ist für viele Rollstuhlfahrer sehr wichtig. Es wird immer auf Lautsprecher für Rollstuhlfahrer geachtet, dass genügend Beinfreiheit und Platz zur Verfügung steht.

Auch der technischen Ausstattung sind hier keine Grenzen gesetzt. Vom einfachen Getränkehalter bis hin zu verschiedenen Anschlüssen können barrierefreie Rednerpulte von Rollstuhlfahrern vom Hersteller angepasst und ausgestattet werden.
Schubladen für Dokumente, ein Stromanschluss oder USB-Anschlüsse für Ihren Laptop oder Tablet: Für eine barrierefreie und eindrucksvolle Präsentation sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Viele Unternehmen bieten auf Kundenwunsch sogar maßgeschneiderte Rednerpulte an. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Rednerpult an Ihre Bedürfnisse als Rollstuhlfahrer anzupassen. Ganz gleich, ob Sie sich auf die barrierefreie Nutzung oder auf spezielle technische Verbindungen konzentrieren, alles kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.